Unser gemeinsames Ziel ist es, den Artenschwund aufzuhalten. Wir wollen mit einem fairen Ausgleich für die Landwirtschaft Lebensräume für Tiere und Pflanzen erhalten aber auch wieder mehr Raum geben. Dazu werden wir auch weiterhin intensive und konstruktive Gespräche führen. Die erforderlichen Änderungen in Naturschutz-, Wasser- und Waldgesetz sind im November 2020 vom Niedersächsischen Landtag beschlossen worden. Hier finden Sie unsere Maßnahmen und können den Fortschritt des Niedersächsischen Weges verfolgen.